:: 
 :: 
Event

Anke Angel & Michael Pewny Trio
Queen of Boogie aus Holland, mit dem "Hollywood "Pianisten aus W

Samstag, 25.10.2014 (20:30 - 23:45) @ Reigen Live



Anke Angel (NL) spielt seit ihrem dritten Lebensjahr Klavier und absolvierte später eine klassische Klavier- und Gesangsausbildung. Während eines Konzertes begegnet sie der amerikanischen Klavierlegende Little Willie Littlefiel. Als dieser Anke spielen und singen hörte, nahm er sie unter seine Fittische und begleitet sie bis zu seinem Tod vor 2 Jahren bei ihren ersten Schritten auf dem Weg in eine professionelle Musikkarriere. Das war Im Jahr 2004. Seitdem erobert Anke mit ihrer Show: " The Boogie Lady" die Bühnen Europas. Die Kombination von meisterhaftem Gesang und Klavierspielt mit Ankes Humor, Dynamik und ihrem weiblichen Charme spricht ein breites Publikum an. In Brunn am Gebirge
ist sie beim Festival von Michael seit vielen Jahren Stargast. Nicht umsonst wird sie als "The Queen Of Boogie Woogie" bezeichnet, wie seinerzeit schon Katie Webster.
Michael Pewny (Ö, Wien) begann, inspiriert von seinem Vater, mit 6 Jahren klassichem Klavierunterreicht zu nehmen. 1976 entdeckte er seine Liebe zum Blues und hatte 1979 seinen ersten öffentlichen Auftritt in Wien. 1990 endeckte Ihn die deutsche Plattenfirma Bellaphon und es folgten zahlreiche CD Präsentationen u.a. mit Dana Gillespie, Christian Dozzler, Al Cook, Oscar Klein, T. Zwingenberger u.a. sowie Festivalauftritte u.a. in Burghausen, La Roquebrou, Cincinatti, Ermelo, Lugano und Paris. Nebenbei besuchte er auch das Vienna Konservatorium. Rechtzeitig zu seinem 35jährigen Jubilläum erschien nun sein 13.
Album: "Live in Vienna Reigen 2013" mit der 89jährigen U.S. Sax Legende, Big Jay Mc Neely" und den alten Mojos. Auch soeben erschienen ist "Live in Vienna- Solo", SR14D, unter seinem Label Susy Records. Seit 2007 ist er künstler. Leiter des Boogie Festivals in Brunn am Gebirge. 2008 landete er mit einem Titel seiner ersten CD mit Torsten Zwingenberger, in einem Hollywood Film mit Ben Affleck und Jennifer Aniston (Warner Bros).