:: 
 :: 
Event

ASSANE NDIAYE et le NGUEWEL-GUI live in concert
presented by MACDAMOUSS
Clubbing mit DJ DUDU

Samstag, 07.01.2017 (21:00 - 03:00) @ Reigen Live



Mbalax – der Rhythmus Westafrikas
Ursprünglich handelte es sich dabei um eine Perkussionsmusik, die zur Begleitung von ritualisierten Ringkämpfen aufgeführt wurde, zu finden bei den Wolof, einer der größten Bevölkerungsgruppen im Senegal und Gambia. Die in den Siebzigerjahren einsetzende Erneuerung der Mbalax-Tradition vollzog sich im Zusammenhang mit der Wiederbelebung der landeseigenen Musiktraditionen.
Assane Ndiaye et le Nguewel-Gui mischt viele verschiedene regionale Einflüsse mit schnellem Rhythm and Blues und beispielsweise Soca, einer alte Tanzmusiktradition der Wolof, die sich auf den Mbalax ausgewirkt hat. Hinzu kommt eine helle, funk-ähnliche Rhythmusgitarre.
In ihrer Balladenform erinnern sie an Lobgesänge von Griots. Die Sprache ist Wolof.