:: 
 :: 
Event

Blues & Grass Supersession 3

Samstag, 22.04.2017 (20:30 - 23:45) @ Reigen Live



Noch nie war das weltweit längste Bluesfestival ausschließlich den Puristen vorbehalten. Vielmehr waren seine Betreiber immer bemüht den Blues in allen seinen Facetten darzustellen und die Grenzen auszuloten. Was bietet sich also mehr an, als diesen Genre-verbindenden Event, der dieses Jahr bereits zum dritten Mal stattfindet, erstmals im Rahmen des Vienna Blues Spring zu präsentieren.
An einem Abend lässt die Crème de la Crème des Country Blues, Chicago Blues, Bluegrass, Jump, Country & Western und Western Swing diese Genres ineinander verschmelzen und gemeinsam feinste Klänge entstehen. Mitreißend, bewegend und außergewöhnlich. Musik für Feinohren.
Für diese 3. Auflage der Blues & Grass Supersession hat der Initiator Herby Dunkel eine besonders hochkarätige Musikermischung zusammengestellt, die aufhören lässt.
Siggi Fassl (Gesang, Gitarre, Pedal Steel Guitar ) – seit 2002 fest verwurzelt in der Mojo Blues Band – wird auch an der Pedal Steel Guitar zu hören sein. Damit bringt er seine Liebe zum Country & Western und Western Swing wie auch in seiner jüngsten Bandformation „Siggi Fassl & The Time Travellers“ gekonnt zum Ausdruck.
Katharina (Gesang, Gitarre) und Helmut (Gesang, Gitarre, Mandoline) Mitteregger zählen mit ihrer Band „Nugget“ seit vielen Jahren zu den Vertretern des europäischen Bluegrass und werden diesen Abend darüberhinaus auch mit ihrem Harmoniegesang krönen.
Herby Dunkel (Gesang, Gitarre, Slide Gitarre, Harp ) – seit vielen Jahren Organisator der Opening Session des „Vienna Blues Spring“ – ist mit dem Blues der 50er Jahre tief verbunden. Vielleicht gerade aufgrund seiner Offenheit für andere Genres ist sein Sound immer frisch, rau und doch feinfühlig.
Benji Hösel (Bass, Kontrabass, Gesang) – als Bassist an der Seite von Herby Dunkel spielt er u.a. bei „Herby & The Mudcats. Mit der Country Band „Wicked Wildcats“ hat er wohl die größten Bühnen des Landes bespielt. Genre übergreifend stellt er seine musikalische Vielfältigkeit unter Beweis, u.a. bei den Motorbienen, Faschings Kuchlradio, Lilly u.v.m.
Yasemin Lausch (Schlagzeug, Percussion) zählt trotz ihres zarten Alters bereits zu den Top-Schlagzeugerinnen dieses Landes. Nicht nur durch ihre technische Versiertheit sondern vor allen durch ihre Musikalität und ihren mitreißenden Groove bereichert sie als jüngstes Mitglied die neueste Auflage der Supersession.
Alle Musiker der „Supersession“, haben sowohl mit heimischen, aber auch mit internationalen Musikern der Blues & Country-Szene zusammengespielt. Diesmal werden sie all ihr musikalisches Können und Gespür vereinen. Dies verspricht nicht nur ein besonderes Klangerlebnis zu werden sondern vor allem ein Genre-verbindender Abend, bei dem auch das Tanzbein nicht zu kurz kommen wird.