:: 
 :: 
Event

Carvin JonesTrio / Egidio "Juke" Ingala Quartet
Doppelkonzert

Dienstag, 14.04.2015 (20:30 - 23:55) @ Reigen Live



Carvin Jones ist der unglaublichste Gitarrist seit Jimi Hendrix, ein wahrer Zauberer auf seinem Instrument. Aufgewachsen in Luftkin, Texas undwohnhaft in Phoenix, Arizona, tourt er bereits 1996 mit Joe Cocker, Buddy Guy und den Fabulous Thunderbirds. Von 1998 bis 2000 wurde er vom „New Times Magazine“ jeweils zum besten Gitarristen der Südstaaten der USA
gewählt. In jüngster Vergangenheit spielte er gemeinsam mit Carlos Santana, B.B. King und Johnny Winter.
Welcome to the Carvin Jones Blues-Show!
Quotes: “Carvin Jones is a young cat out of Phoenix who I think is the next up-and-coming blues player” - Eric Clapton
“Carvin Jones is one of the brightest young stars on the blues scene today“ - Albert Collins
“The New King of Strings is Carvin Jones“ - Buddy Miles “. . . one of the best blues guitarists in the world . . .“ - London Surrey News

Der italienische Mundharmonikaspieler Egidio „Juke“ Ingala hat sich in der europäischen und amerikanischen Blues Szene mittlerweile einen großen Namen gemacht. Er spielt eine exzellente Bluesharp im Stile von George “Harmonica“ Smith und Little Walter, hat einen vollen, warmen Ton und spielt die verrücktesten Phrasierungen. Außerdem versteht er es sehr gut, mit Power und Überzeugung aufzutreten. Um ihn hat sich eine erstklassige Rhythmussektion versammelt, die ausgezeichnet swingt und tierisch groovt. Retro-Blues pur, im Stil der 40er und 50er-Jahre, der klingt wie eine Mixtur aus William Clarke, Kim Wilson und Rod
Piazza. Egidio Ingala zählt seit langem zur ersten Liga der europäischen Blues- und Jump-Musiker. Und vollkommen zu Recht. Mit seiner ausgewogenen Mischung aus Fremd- und Eigenkompositionen innerhalb seines Repertoires versteht er es seit Jahren, sein Publikum mit jener ausgezeichneten Kombination aus 40er und 50er Jahre Jump-Blues und Swing zu begeistern.