:: 
 :: 
Event

John Jorgenson Electric Band
supp:Grand Torino Club

Montag, 18.05.2015 (20:30 - 23:45) @ Reigen Live



Gitarren Fans haben nun die einzigartige Möglichkeit den Gitarren Virtuosen John Jorgenson live an der E-Gitarre zu erleben- mit seiner Hammer Band die leichtfüssig zwischen Rock, Country, Blues und vielen anderen Stilen changiert und Jorgenson die perfekte Plattform bietet, die Virtuosität unter Beweis zu stellen, die ihm einen Grammy Award 2008 einbrachte. 3mal in Folge ACM Guitarist of the Year, einen Platz im Guitarist Magazines "100 Guitar Heros" und "100 Most Influential Guitarists" und Gewinner des Guitar Player Magazine "Album of the Year" mit den Hellecasters. John ist als herausragender Gipsy Jazz Gitarrist und als Bluegrass Mandolinist bekannt, und doch ist es die E Gitarre der er auf dieser Tour seinen ganz persönlichen Stempel aufdrückt, also erwartet begeisternde Klänge und schwindelerregende Fingerarbeit auf seinen, auf ihn designten, Fender model Gitarren.
Das Material dieser Tour stammt von Jorgensons ehemaligen Bands und Kollegen, wie den Byrds, Hellecasters, Elton John, the Desert Rose Band und Songwritern wie Rodney Crowel und Leonard Cohen, wie auch Jorgensons Kompositionen und Interpretationen berühmter Klassiker.
Der bekannte Bassist Alan Thompson (Rick Wakeman, John Martyn, Jeff Beck), der italienische Drummer Cesare Valbusa (James Burton, Carl Verheyen) und Keyboarder Franz Bazzani (Albert Lee, Tommy Emmanuel), bilden das internationale Ensemble, das John in seiner Dynamik und jeder stilistischen Kurve folgt-teils durch arrangiertes Material aber auch durch aufregende Gruppenimprovisationen. Diese Show zeigt genug Gitarrenschreddern für eingefleischte Fans, aber auch grossartige Songs und Vokals für den feinfühligen Zuhörer.

GRAN TORINO CLUB
Wir hören sie seit Anbeginn der Menschheit. die Geschichten, die das Leben schreibt. die herzzerreißenden, die schönen, die zornigen. liebe, (Ver)lust und Leidenschaft. Der tägliche Kampf ums bessere Leben – all das sind die Zutaten, aus denen er gemacht ist, der Blues. jener eines Muddy Waters und der einer neuen Generation. Hier ist es der Blues, der die kraft des Rock atmet. Jeden Abend anders, nie kalkulierbar, stets spontan und deshalb voller Kraft. Immer in Interaktion mit dem Publikum. Hier wird gemeinsam ein Abend voll unnachahmlicher Intensität geschaffen.
Besetzung:
alex „blanco“ czerny: der buchmacher - guit & voc
alex „the deal“ heilig: der hehler - bass
mick „mountain-man“ G.: der überzeuger - drums
manfred „burgerman“ stockner: der koch - harmonica
michi „in-ear“ schuberth: das grab - voc