:: 
 :: 
Event

Marius Preda - Mission Cimbalom
30 Jahre Reigenlive Festival

Mittwoch, 16.10.2019 (20:30 - 23:45) @ Reigen Live

Eintritt: Vorverkauf 22 €, Abendkasse 25 €

Besetzung

Marius Preda – (Cimbalom, Acordeon, Violin)

Joris Teepe – (Bass)

Owen Hart Jr. – (Drums)

Bitte beachten Sie:

Nach unserer Sommerpause bis 26.8.2019 ist die

Kartenabholung zum Vorverkaufspreis von Dienstag bis Samstag ab 18h im Reigen-Cafe möglich. Vorverkaufskarten sind bis spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Termin erhältlich.

Am Veranstaltungstag sind die Karten bitte ab 1 Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkassa zu beheben – zum Abendkassapreis.
Also – für reservierte Karten (auch online), die erst am Veranstaltungstag abgeholt werden - gilt der Abendkassapreis!

Im Reigen-Live sind organisatorisch keine Tisch- oder Platzreservierungen möglich.

Was ist die Summe aus 4 und 6?
 


Marius Preda ist ein unglaublich virtuoser Musiker, egal ob am Cimbalom, Piano, Akkordeon, Violine, Vibrafon, am Kontrabass oder auf der Panflöte. Sein Hauptinstrument ist und bleibt aber das Cimbalom, ein mit Klöppeln geschlagenes Hackbrett. Mit seinem ausgeprägten Sinn für die Jazzsprache fügt Preda auch Elemente des Latin-Jazz, Salsa, Afro-Cuban, Arabisch und natürlich des Blues hinzu.
Gypsy-Swing Erfahrung sammelte Preda ab 2002 als langjähriger Solist im berühmten Rosenberg Trio.
Marius Preda ist der erste Hackbrett-Spieler in der Geschichte des Jazz!
„Marius Preda ist einer der besten Musiker, mit dem ich in meiner ganzen Musikkarriere jemals zusammengearbeitet habe“. (Mehrfach ausgezeichneter Filmkomponist Vladimir Cosma)
Marius is a gift from God for our own enjoyment. (Jazz-Trompeter und 10-facher Grammy-Gewinner Arturo Sandoval)