:: 
 :: 
Event

No Sinner (Can)

Dienstag, 17.12.2013 (20:30 - 01:00) @ Reigen Live



No Sinner aus dem kanadischen Vancouver, bestehend aus Colleen Rennison (Gesang), Eric Campbell (Gitarre), Ian Browne (Schlagzeug) und Brad Ferguson (Bass), sind tief in der Tradition ehrlichen, musikalischen Könnens verwurzelt. Fans und Kritiker sind gleichermaßen erstaunt von ihrer weichen und gleichmäßigen, aber dennoch natürlich wirkender Präzision und stellen sie zu Recht auf die gleiche Stufe wie Etta James bis hin zu Eddie Cochran.
Doch es wäre ein Bärendienst, No Sinner ausschließlich mit diesen Legenden zu vergleichen, so als würde man lediglich das verführerische Bild von Whiskey, Zigaretten und Sex heraufbeschwören und es dann einfach dabei belassen.
Jedes Bandmitglied lebt für sich die reine und unverfälschte Liebe zur Musik aus. So hat Sängerin und Songschreiberin Colleen Rennison ihre Stimme inzwischen zu einer scharfen, garstigen Kante geschliffen, die den Zuhörer in einem Moment in seinen Grundfesten erschüttert, doch in der nächsten Sekunde wieder bezaubert. Eric Campbell jagt die Saiten mit der Gewalt und Wut einer jungen Bestie bei Anbruch der Nacht und Ian Browne trommelt mit der seltenen, feinen Präzision, die nur jenen mit der wahren Leidenschaft für Musik vorbehalten ist. Jene, die sich Jahre lang die Finger wund übten und auf jeder Bühne, die ihren Weg kreuzte, spielten – einfach nur, um Musik zu machen.
Kurz gesagt: No Sinner sind wichtig für die Musik, weil die Musik wichtig für sie ist.
Ihr erstes Werk 'Boo Hoo Hoo' erscheint am 11. November 2013 über Provogue Records und so gleich werden die Kanadier auch auf Europatour geschickt.