:: 
 :: 
Event

Rory Gallagher Tribute Festival

Donnerstag, 09.03.2017 (19:30 - 23:55) @ Reigen Live



Nach dem frühen Ableben der irischen Bluesrock-Legende Rory Gallagher im Jahr 1995 formierten sich weltweit Fangruppen, um Tribute-Veranstaltungen in Memoriam dieses großartigen Künstlers zu organisieren. Zum allerersten Mal wird nunmehr ein Rory Gallagher-Festival in Österreich stattfinden! Dieses kann mit einem sensationellen Line-Up, bestehend aus einigen der besten Vertretern der „Rory Gallagher Tribute-Szene“, aufwarten.
Kutscher’s Blues Band (AUT)
Diese drei Musiker machen „ordentlich blau“. Obwohl sich das Trio dem Bluesrock verschrieben hat, sorgt es doch immer wieder für Überraschung und Abwechslung in seinem Repertoire und den frisch komponierten eigenen Songs. Wenn du ein Fan von Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan und dem Spirit der 1960er bist, ist dieses Trio definitiv die moderne Antwort auf deine Hörgewohnheiten.
Etched In Blue (GER)
Als Idee von drei musikbegeisterten Jungs aus dem Saarland entstand die Formation zum Gedenken an den verstorbenen Musiker Rory Gallagher. Das Programm bietet neben Songs von Rory Gallagher unter anderem auch Stücke von Jimi Hendrix, John Mayer, Ten Years After oder Cream. Aufgrund der Tatsache, dass covern nicht unbedingt covern heißt, stecken in jedem interpretierten Song 110% Schweißarbeit und Freude an der Musik, die bei Liveshows spürbar zum Greifen nahe wirkt.
Sinnerboy (UK)
Sinnerboy gehören in der „Rory Gallagher Tribute Szene“ zu den bekanntesten Vertretern, da sie es wohl wie kaum eine andere Band schaffen, den Sound und die Stimmung eines „Rory Live-Gigs“ einzufangen. In den letzten Jahren spielten sie eine maßgebliche Rolle darin, Rorys Musik zu einem Revival zu verhelfen. Sie tourten dazu als Headliner unzähliger Rory Gallagher Tribute Events durch Europa und die USA. Zum ersten Mal in ihrer langen Bandgeschichte kommen sie nunmehr nach Österreich und werden als Headliner des Abends die Bühne rocken.