:: 
 :: 
Event

Russ Ballard supp: Space Elevator
It's Good To Be Here - Europe Tour 2020

Dienstag, 24.03.2020 (20:30 - 23:45) @ Reigen Live

Eintritt: Vorverkauf 30 €, Abendkasse 35 €

Bitte beachten Sie:

Nach unserer Sommerpause bis 26.8.2019 ist die

Kartenabholung zum Vorverkaufspreis von Dienstag bis Samstag ab 18h im Reigen-Cafe möglich. Vorverkaufskarten sind bis spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Termin erhältlich.

Am Veranstaltungstag sind die Karten bitte ab 1 Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkassa zu beheben – zum Abendkassapreis.
Also – für reservierte Karten (auch online), die erst am Veranstaltungstag abgeholt werden - gilt der Abendkassapreis!

Im Reigen-Live sind organisatorisch keine Tisch- oder Platzreservierungen möglich.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.
 


Space Elevator wurden von Gitarrist David Young und der schillernden Leadsängerin The Duchess gegründet. Komplettiert wird das Line Up durch Brian Greene (Drums) und Chas Maguire (Bass). Mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums im Jahr 2015 produzierte die Band ein zeitgenössisches Rockalbum, das sich an den Einflüssen der größten und besten Künstler der Rockgeschichte orientiert und gleichzeitig ihren eigenen, unverwechselbaren Sound kreiert.

Songwriter, singer, multi-instrumentalist - multi-talent. Russ Ballard's music career started when he was only 14 years old and he wrote a tune, which was recorded by the Shadows, appearing on their album, 'The Sound Of The Shadows' in 1964. He went on to write for many others. He has given us some of the greatest rock classics like 'Since You Been Gone' (Rainbow), 'God Gave Rock'n'Roll To You' (Argent and Kiss) , 'So You Win Again' (Hot Chocolate), 'New York Groove' (Hello and Ace Frehley) - just to name a few.

Russ Ballard ist eine wahre Songmaschine. Absolute Rock-Meilensteine wie "Since you been gone" (Rainbow) oder "God gave Rock'n'Roll to you" (Kiss) stammen aus seiner Feder - dazu hat er unzählige Alben produziert, von America über Roger Daltrey bis Skindred. Aber auch selbst war er natürlich nicht untätig und hat sich mit Songs wie "Voices" oder "The Fire still burns" ein musikalisches Denkmal gesetzt.
14 Jahre nach seinem letzten Studioalbum Book of Love meldet sich Russ Ballard nun mit einem neuen Werk zurück - mit dem klangvollen Titel It's good to be here. Dass es gut sein wird, da zu sein, wird uns der 73-Jährige auch auf seiner darauffolgenden Europatour beweisen, mit altbekannten Klassikern und neuen Krachern aus der Feder eines der größten Songwriting-Talente unserer Zeit live on stage. Denn auch nach weit über 50 Jahren im Geschäft hat Russ Ballard immer noch Bock auf die Bühne und das merkt man deutlich!