:: 
 :: 
Event

THE PRETTY THINGS
50 Years of Maximum Rock
MOJO HEROES AWARS WINNERS 2010

Dienstag, 01.12.2015 (20:30 - 23:45) @ Reigen Live

Besetzung

Phil May – voc.

Dick Taylor – guitar

Frank Holland – guitar

George Perez – bass

Jack Greenwood – drums



1965 als wildeste R & B – Bands Englands bezeichnet erschufen die Pretty Things mit dem immer wieder dekorierten Konzeptalbum „S.F.Sorrow“ und dem kunstvollen „Parachute“ Blaupausen des Psychedelic und Prog. In den 70ern musizierten sie beim Label von „Led Zeppelin“ in Richtung Stadion-Rock. Doch 2015 ist ihr Jahr: Die Luxus-Box „Bouquets from a Cloudy Sky“ vereinigte auf 15 CDs, 2 DVDs, einem 100-Seiten Booklet und einem Dossier mit Gerichtsakten fulminant die Historie der Band. Gleichzeitig erschienen die 3 Rockpalast-Auftritte der Band auf CD/DVD sowie die „Live at BBC“- 4-CD-Box. Doch der Jubel für das neue, komplett analoge Studio Album: „The Sweet Pretty Things Are in Bed now (of course)” – nach einer Dylan-Zeile über die Band überstrahlt das gesamte Jubilée. Phil May, Dick Taylor & die Band werden von den Medien auf Händen getragen und sie werden 2015 Live wieder ihre Maßstäbe setzen. The Beat goes on!
„... one of the greatest R & B bands of all time“ (Van Morrison)
,, we adore them!“ (Paul Stanley & Gene Simmons of KISS)
,, The Pretty Things - crazy forever ...“ (musikexpress )
,,Werden verehrt, als wären sie schon tot „ (Rolling Stone )
,, Phil May wirft sich wie eh und je in die Songs als ob es kein
Morgen gäbe“ (Rolling Stone )
. These grizzled British Invasion-era vets may no longer be pretty,
but there's a weird beauty in the matter-of-fact way The Pretty
Things rip through Balboa Island's 13 blues, jazz, and R -inflected tunes (Entertainment Weekly 08/ 2007