:: 
 :: 
Event

Corky Laing´s MOUNTAIN supp: ATRIO
Live´N´Kickin Tour 2022
Vienna Jazzfloor 2023

Freitag, 11.11.2022 (20:30 - 23:45) @ Reigen Live

Besetzung

Laurence Gordon “Corky“ Laing (dr, voc)

Richie Scarlet (g)

Joe Venti (b, voc)



Corky Laing, das letzte Mitglied der Urformation von Mountain lässt mit Corky Laing`s Mountain seit 2015 das Erbe einer der ersten Hardrock-Bands weiterleben. Das 2019 in Belgien aufgenommene Livealbum blickt auf die größten Hits der Band Mountain zurück, welche 50 Jahre zuvor gegründet worden ist und zu welcher Laing schon nach kurzer Zeit hinzustieß. Es handelt sich um eine Art Jubiläumsalbum, in dem die Band um Laing noch einmal ein Greatest Hits Livealbum eingespielt hat. Die meisten Songs stammen aus der erfolgreichsten Phase der Band zu Beginn der 70er Jahre, wobei die Setlist auch gespickt ist mit Songs wie „Long Red“ von Leslie
Wests Soloalbum „Mountain“ oder auch „Why Dotcha“, was West, Bruce & Laing herausbrachten, nachdem Mountain sich nach nur wenigen Jahren das erste Mal getrennt hatten.
In der wechselvollen Geschichte von MOUNTAIN wurde die Besetzung mehrfach verändert, behielt jedoch die Konstante Corky Laing an den Drums. Nun ist ihm gelungen mit Richie Scarlet (ex Ace Frehley´s Comet (KISS)) an der Gitarre und mit Joe Venti b eine neue Formation auf die Bühne zu bringen, die an Qualität und Power dem Original in nichts nachsteht.
Was vielen lange verborgen geblieben ist, dass Laing nicht nur ein hervorragender Hardrock-Drummer ist, er kann auch singen und steuert bei einigen Songs die Leadvocals bei. Launig ist dabei das Dylan Cover „Like A Rollin` Stone“ wo er sich fast erzählend nur mit dem Schlagzeug begleitet.

Handgemachter, kompromissloser Riffrock, der die Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet – dafür steht ATRIO. Das Trio überzeugt mit seinen leidenschaftlichen, ehrlichen Liveshows und erinnert an Bands wie Rival Sons, Budgie, Garry Clark Jr. und Blue Cheer.
Lars Gugler: Gitarre, Gesang
Gian-Luca Paris: Bass
Sascha von Struve: Schlagzeug